Kompetenz in Betreuung
Von Menschen – Fuer Menschen

Rechtliches

ProDignitas24 legt einen sehr hohen Wert auf die Qualität der Betreuungs- und Pflegedienstleistungen für Sie. Aus diesem Grund arbeiten wir nur ausschließlich mit den größten, besten und erfahrensten osteuropäischen Dienstleistungsfirmen zusammen.

Gemäß dem deutschen Arbeitnehmer Entsendegesetz (AentG) ist der Arbeitseinsatz von unseren Betreuungskräften in Deutschland 100% legal. Die Betreuungskräfte sind bei den osteuropäischen Dienstleistungsfirmen (Arbeitgeber) im jeweiligen Land  angestellt, zahlen Steuern und sind dort auch in vollem Umfang kranken-und sozialversichert. Bei dem Arbeitseinsatz in Deutschland handelt es sich um völlig legale, Arbeitnehmerentsendung, die durch das Europäische A1 Formular dokumentiert ist.

ProDignitas24 verzichtet zur häuslichen Seniorenbetreuung auf die Vermittlung von selbstständigem Betreuungs- und Pflegepersonal aus Osteuropa, da deren direkte Beschäftigung illegal ist. Es besteht die Gefahr von Scheinselbstständigkeit.
Siehe Urteil des Amtsgerichts München vom 10.11.2008:
http://www.justiz.bayern.de/gericht/ag/m/presse/archiv/2009/01755/index.php